I4 Week

Dienstag – Minikonferenz

Erfahren Sie mehr über die Minikonferenz

Am Dienstag, dem zweiten Tag der I4 Week, möchten wir uns über Erfahrungen und praxisorientierte Ansätze austauschen. Deshalb haben wir Unternehmenssprecher und Unternehmenslieferanten eingeladen, Ihnen mehr über den Weg zur Industrie 4 zu erzählen. 

Von 10-14 Uhr wird bei DIS ein "Open Office Event" stattfinden, bei dem Sie sich als Teilnehmer mit den Ausstellern unterhalten können. Die Aussteller sind Unternehmen, die entwickelte Produkte mitbringen. Also, schauen Sie sich die Produkte der Industrie 4 von näherem an!


MiR – Mobile Industrial Robots
Mobile Industrial Robots ist ein führender Hersteller kollaborativer mobiler Roboter, mit der Leidenschaft, benutzerfreundliche, flexible und sichere Roboter zu entwickeln, die Unternehmen dabei unterstützen können, die Effizienz ihrer Aufträge zu erhöhen. Erfahren Sie hier mehr über das Thema.

Hitachi Vantara
Hitachi Vantara erhöht Ihren Innovationsvorsprung, indem sie Betriebserfahrung und Erfahrungsinformationen zusammentragen. Somit kann Ihnen einen Data Partner mit einer beispiellosen Bandbreite und außergewöhnlichen Tiefe im Data Management zur Verfügung gestellt werden. Hitachi Vantara bedeutet Analytik, industrielle Kompetenz, Technologie und Ergebnisse zusammengefasst in einem erfolgreichen Anbieter von Lösungen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Visual Components
Visual Components ist ein führender Entwickler von Softwares und Lösungen für 3D Fertigungssimulation. Das Unternehmen wird als Weltmarktführer in der Industrie der Fertigungssimulationen gesehen. Sie verfolgen ein bescheidenes Ziel: Fertigungsentwicklung und Simulationstechnik benutzerfreundlich und für Fertigungsorganisationen aller Größen zugänglich zu machen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Kamstrup
Kamstrup ist ein weltführender Lieferant intelligenter Energielösungen und Lösungen für das Messen des Wasserverbrauchs. Kamstrups starker Ansatz in automatisierten Produktionsanlagen (Smart Factory) ermöglichen individuelle Produkte, wettbewerbsorientierte Preise und die kürzeste Lieferzeit. Hier können Sie mehr darüber erfahren.

Universal Robots
Universal Robots ist ein Hersteller von flexiblen, kollaborativen Industrierobotern - "Kobots". UR Roboter arbeiten gemeinschaftlich an der Seite der Menschen mit einer hohen Automatisierung - von der Montage bis zur Zeichnung, vom Schrauben bis zur Beschriftung, vom Spritzguss bis zum Schweißen und vom Verpacken zum Schleifen. Wollen Sie mehr darüber erfahren? - Klicken Sie hier.

DTI – Danish Technological Institute
Das Dänische Technologische Institut ist ein führendes Forschungs- und Technologieunternehmen mit Know-how unter anderem in Entwicklung, Materialien, Biowissenschaften, Business, Energie, Agrartechnik, Fleischforschung und mehr. Lesen Sie hier mehr.

Enkotec
Enkotec ist ein weltführender Lieferant von Hochleistungsmaschinen für die Herstellung von Drahtstiften und bietet ein weites Spektrum dieser Maschinen. Enkotec steht für High-Speed-Betriebe und hochwertige Ergebnisse. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

HAMLET PROTEIN
HAMLET PROTEIN fördert durch sojabasiertes Spezialprotein für Jungtierfutter Gesundheit, Wohlbefinden und Leistung landwirtschaftlicher Nutztiere. Hamlet Proteins Produkte sind weltweit dafür bekannt, eine effiziente, qualitativ hochwertige Quelle aus pflanzlichem Protein mit einer starken Kapitalrendite zu verbinden und ermöglichen. Lesen Sie hier weiter.

SLM Solutions
SLM Solutions Group AG ist ein führender Versorger additiver Fertigungstechnologie auf Metallbasis. SLM Solutions konzentriert sich auf Entwicklung, Montage und Vertrieb von Maschinen und integrierte Systemlösungen im Bereich des Selective Laser Melting (SLM). Die Produkte des Unternehmens werden weltweit von Kunden unterschiedlicher Sektoren genutzt, besonders im Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie, Automobilindustrie, Werkzeugindustrie, Energiewirtschaft und Gesundheitswesen, aber auch im Forschungs- und Bildungssektor. Hier erfahren Sie mehr zu SLM Solutions.

C.C.JENSEN
C.C.JENSEN ist ein weltmarktführendes Unternehmen im Bereich der Ölpflege mit mehr als 60 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen entwickelt und stellt CJC™ Lösungen zur Ölfiltration her, um Hydrauliköl, Schmieröl, Getriebeöl, Dieselkraftstoff, etc. von Partikeln, Wasser, Säure und Oxidationsrückständen zu befreien. Diese Lösungen stehen dem Geschäftsbereich der Marine, des Bergbaus und der Energie- und Windindustrie zur Verfügung. Lesen Sie hier mehr dazu.

 

Wo?
Die Veranstaltung findet bei DIS Aarhus in Ørstedsvej 10 i 8660 Skanderborg statt.

Klicken Sie hier für eine Programmübersicht.
Klicken Sie hier, um sich anzumelden.